Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flagge von Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

19.02.2015

Kampf gegen "IS" USA und Türkei wollen syrische Rebellen bewaffnen und ausbilden

Über das Abkommen war mehrere Monate lang verhandelt worden.

Ankara – Die USA und die Türkei wollen gemäßigte syrische Rebellen für den Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) bewaffnen und ausbilden.

Die beiden Staaten hätten ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet, teilte die US-Botschaft in Ankara am Donnerstag mit. Genaue Details wurden zunächst nicht bekannt. Über das Abkommen war mehrere Monate lang verhandelt worden.

Nach türkischen Angaben kann das Training frühestens im März beginnen. Dabei sollen Hunderte syrische Kämpfer ausgebildet werden. Der US-Senat hatte im September die Waffenlieferung an „moderate syrische Rebellen“ gebilligt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kampf-gegen-is-usa-und-tuerkei-wollen-syrische-rebellen-bewaffnen-und-ausbilden-78840.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Weitere Schlagzeilen