Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

John Dramani Mahama und Angela Merkel am 19.01.2015

© über dts Nachrichtenagentur

19.01.2015

Kampf gegen Boko Haram Merkel und Mahama lehnen europäische Truppen ab

„Wir verurteilten den Terrorismus in Nigeria durch Boko Haram.“

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der ghanaische Präsident John Dramani Mahama sehen derzeit keine Notwendigkeit für den Einsatz europäischer Truppen im Kampf gegen die Terrormiliz Boko Haram. Allerdings könnten die afrikanischen Staaten „sicherlich logistische Unterstützung von unseren europäischen Partnern“ gebrauchen, sagte Mahama am Montag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Merkel im Kanzleramt.

„Wir verurteilten den Terrorismus in Nigeria durch Boko Haram“, betonte Merkel. Gleichwohl stünde ein Einsatz europäischer Truppen im Kampf gegen die Terrormiliz derzeit nicht zur Debatte, da bislang weder Nigeria um militärische Hilfe gebeten hätte, noch ein Mandat der Afrikanischen Union vorliege.

In Nigeria kommt es immer wieder zu Angriffen der radikalislamischen Gruppierung. Boko Haram setzt sich für die Einführung der Scharia in Nigeria sowie für ein Verbot westlicher Bildung ein. Die Gruppierung tötete seit dem Jahr 2009 über 10.000 Menschen bei Anschlägen etwa auf Schulen, Kirchen oder moderate Muslime.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/kampf-gegen-boko-haram-merkel-und-mahama-lehnen-europaeische-truppen-ab-76949.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen