Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

05.12.2011

Wetten Dass..? Jauch erteilt „Wetten, dass..?“ Absage

Berlin – Günther Jauch hat am Sonntag in seinem Jahresrückblick der Sendung „Wetten, dass..?“ eine Absage erteilt.

Als Gast bei Gottschalks letzter Sendung am Samstagabend wurde der Moderator gefragt, ob er nicht offiziell die Wett-Show übernehmen möchte. Daraufhin bat sich Jauch 24 Stunden Bedenkzeit aus und trat dann in blauem Sakko und Leoparden-Stiefeln vor seinen TV-Kollegen: „Thomas, ich glaube einfach, dass ich das nicht gut kann.“ Unter Buh-Rufen aus dem Publikum ergänzte Jauch: „Aber das ist die Wahrheit, nichts als die Wahrheit.“

Dies kam allerdings nicht überraschend. Dass sich Jauch neben seinen umfassenden Verpflichtungen für die ARD und RTL einer weiteren Show annimmt, war nicht zu erwarten.

Indessen geht die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für die Show weiter. Das Schweitzer Fernsehen hat hingegen bereits jetzt seinen vorläufigen Ausstieg angekündigt. „Da wir weder über das Konzept der Show noch über die Moderation informiert sind, haben wir ‚Wetten, dass..“‘ im ersten Halbjahr 2012 aus dem Programm genommen“, hieß es in der Schweiz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/jauch-erteilt-wetten-dass-absage-30982.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen