Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kaida und Noda treffen in Stichwahl aufeinander

© dts Nachrichtenagentur

29.08.2011

Japan Kaida und Noda treffen in Stichwahl aufeinander

Ministerpräsident Nato Kan hatte am Freitag seinen Rücktritt erklärt.

Tokio – Finanzminister Yoshihiko Noda und Industrieminister Banri Kaieda treffen im Kampf um den Regierungsposten in einer Stichwahl aufeinander. Zuvor hatte niemand der fünf Kandidaten im ersten Wahlgang die Mehrheit auf sich vereinen können. Als Anwärter auf das Amt des Regierungschefs gelten der frühere Außenminister Seiji Maehara, Finanzminister Yoshihiko Noda und Industrieminister Banri Kaieda. Zudem erklärten Landwirtschaftsminister Michihiko Kano und Ex-Verkehrsminister Sumio Mabuchi ihre Kandidatur.

Der japanische Ministerpräsident Nato Kan (Bild) hatte am Freitag erwartungsgemäß seinen Rücktritt erklärt. Der erst seit gut einem Jahr amtierende japanische Ministerpräsident, war wegen seines Krisenmanagements bei der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe scharf kritisiert worden. Der neue japanische Regierungschef wird bereits der sechste innerhalb von fünf Jahren sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/japan-kaida-und-noda-treffen-in-stichwahl-um-kan-nachfolge-aufeinander-26895.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

SPD Gabriel nicht zur Kanzlerkandidatur bereit

SPD-Vorsitzender und Vizekanzler Sigmar Gabriel steht für eine Kanzlerkandidatur zur Bundestagswahl 2017 nicht zur Verfügung. Dies berichtet das Magazin ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Weitere Schlagzeilen