Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

28.02.2011

Historiendrama „The King`s Speech“ gewinnt vier Oscars

Los Angeles – Das Historiendrama „The King`s Speech“ ist bei den Oscars seiner Favoritenrolle treu geworden. Der Film mit Hauptdarsteller Colin Firth erhielt vier Oscars in den Kategorien „Bester Film“, „Beste Regie“, „Bestes Original-Drehbuch“ sowie „Bester Hauptdarsteller“. Der Thriller „Inception“ von Regisseur Christopher Nolan gewann ebenfalls vier Oscars und dominierte in der technischen Kategorie (Beste Kamera, Bester Tonschnitt, Bester Ton, Bester Visuelle Effekte). Beste Hauptdarstellerin wurde Natalie Portman mit ihrer Rolle in „Black Swan“. Darüber hinaus bekam der Facebook-Film „The Social Network“ von David Fincher drei Preise.

Die deutschen Hoffnungsträger Jakob Schuh und Max Lang, Regisseure des animierten Kurzfilms „Der Grüffelo“, sowie Hans Zimmers Filmmusik für „Inception“ gingen leer aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/historiendrama-the-kings-speech-gewinnt-vier-oscars-20263.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen