newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Heiner Brand bleibt vorerst Handball-Bundestrainer

Dortmund – Heiner Brand wird seine Arbeit als Handball-Bundestrainer vorerst fortsetzen und die Nationalmannschaft bei der anstehenden Europameisterschaftsqualifikation betreuen. Wie das Präsidium des Deutschen Handball-Bundes (DHB) am Dienstag bekannt gab, werde der 58-Jährige zudem in dem vom Präsidium gegründeten „Arbeitskreis Nationalmannschaft“ mitarbeiten, der sich mit notwendigen strukturellen Veränderungen in und um die Nationalmannschaft befasst. Das Präsidium des DHB wird parallel zu den Beratungen im Arbeitskreis eine Entscheidung treffen, in welcher Funktion und mit welcher Aufgabenstellung Heiner Brand über den 30. Juni 2011 hinaus für den DHB tätig sein wird.

Brand stand nach dem schlechten Abschneiden der Handball-Nationalmannschaft im Januar in Schweden zunehmend in der Kritik und lies lange Zeit offen, ob er weitermachen wolle.

08.02.2011 © newsburger.de

Weitere Meldungen

Liga-Chef Handball hat Nachholbedarf bei jungem Publikum

Der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL), Frank Bohmann, will mit einer Echtzeit-Datenerfassung ab der kommenden Saison den Sport für ein junges Publikum interessanter machen. ...

Ex-Nationalspieler Jansen Wolff irgendwann in einer Reihe mit Thiel und Fritz

Ex-Handballnationalspieler Torsten Jansen (39) sieht Torhüter Andreas Wolff auf dem besten Weg, bald in einem Atemzug mit namhaften Vorgängern wie Andreas Thiel, Henning Fritz oder Johannes Bitter genannt zu werden. ...

Handball-EM Ex-Bundestrainer Brand traut Deutschland Überraschungscoup zu

Handball-WM Spanien siegt im Finale gegen Dänemark

Handball-WM Deutschland verliert im Viertelfinale gegen Spanien

Handball-WM Deutschland trifft im Viertelfinale auf Spanien

Handball-WM Deutschland siegt überraschend gegen Frankreich

Handball-WM Deutschland im Achtelfinale

Handball Kretzschmar kann sich Verbandsposten vorstellen

Handball Schweiz verliert bei Vierländerturnier gegen Katar

Handball THW Kiel spielt perfekte Saison

Handball THW Kiel gewinnt Champions League

Handball THW Kiel holt erneut Meister-Titel

Handball THW Kiel baut Erfolgsbilanz aus

Handball Füchse im Achtelfinale der Champions League

Handball THW Kiel baut makellose Bilanz aus

Abstiegskampf VFL Gummersbach verstärkt sich

THW Kiel Ungefährdeter Sieg gegen Hüttenberg

Handball THW Kiel feiert souveränen Sieg gegen Szeged

Spitzenspiel Hamburg gewinnt Verfolgerduell gegen Berlin

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »