Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

08.02.2011

Heiner Brand bleibt vorerst Handball-Bundestrainer

Dortmund – Heiner Brand wird seine Arbeit als Handball-Bundestrainer vorerst fortsetzen und die Nationalmannschaft bei der anstehenden Europameisterschaftsqualifikation betreuen. Wie das Präsidium des Deutschen Handball-Bundes (DHB) am Dienstag bekannt gab, werde der 58-Jährige zudem in dem vom Präsidium gegründeten „Arbeitskreis Nationalmannschaft“ mitarbeiten, der sich mit notwendigen strukturellen Veränderungen in und um die Nationalmannschaft befasst. Das Präsidium des DHB wird parallel zu den Beratungen im Arbeitskreis eine Entscheidung treffen, in welcher Funktion und mit welcher Aufgabenstellung Heiner Brand über den 30. Juni 2011 hinaus für den DHB tätig sein wird.

Brand stand nach dem schlechten Abschneiden der Handball-Nationalmannschaft im Januar in Schweden zunehmend in der Kritik und lies lange Zeit offen, ob er weitermachen wolle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/heiner-brand-bleibt-vorerst-handball-bundestrainer-19807.html

Weitere Nachrichten

Andreas Wolff

© Armin Kübelbeck (Kuebi) / CC BY-SA 3.0

Ex-Nationalspieler Jansen Wolff irgendwann in einer Reihe mit Thiel und Fritz

Ex-Handballnationalspieler Torsten Jansen (39) sieht Torhüter Andreas Wolff auf dem besten Weg, bald in einem Atemzug mit namhaften Vorgängern wie Andreas ...

Heiner-Brand

© Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Handball-EM Ex-Bundestrainer Brand traut Deutschland Überraschungscoup zu

Zwölf Jahre nach EM-Gold in Slowenien traut Heiner Brand Deutschlands Handballern bei den am Freitag beginnenden Europameisterschaften in Polen trotz ...

Handball

© Inside Handball, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Handball-WM Spanien siegt im Finale gegen Dänemark

Die spanische Handball-Nationalmannschaft hat bei der Heim-WM im Finale gegen Dänemark am Sonntag mit 35:19 (18:10) gewonnen. Bereits in der ersten Hälfte ...

Weitere Schlagzeilen