Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

THW Kiel feiert souveränen Sieg gegen Szeged

© dapd

09.02.2012

Handball THW Kiel feiert souveränen Sieg gegen Szeged

Bester Werfer aufseiten der Kieler war der deutsche Nationalspieler Christian Sprenger.

Kiel – Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel hat souverän seine Tabellenführung in der Champions League verteidigt. Gegen den ungarischen Champion Pick Szeged kamen die Zebras am Donnerstag vor heimischer Kulisse zu einem deutlichen 34:24 (18:12)-Erfolg. Damit bleiben die Kieler, die den sechsten Sieg im achten Spiel feierten, mit nun 13:3 Punkten Spitzenreiter der Vorrundengruppe D vor Verfolger AG Kopenhagen (10:4), das am Sonntag auf Partizan Belgrad trifft.

Bester Werfer aufseiten der Kieler war der deutsche Nationalspieler Christian Sprenger, der elf Tore zum Sieg beisteuerte. Christian Zeitz war als zweitbester Schütze siebenmal erfolgreich. Die nächsten Partien in der Königsklasse bestreitet der THW am 19. Februar zu Hause gegen den spanischen Klub Ademar Leon und zum Abschluss der Gruppenphase am 26. Februar gegen Kopenhagen.

Mit einem Blitzstart stellte Kiel früh die Weichen auf Sieg. Über 7:2 und 13:5 zogen die Gastgeber bis zur 26. Minute auf 17:8 davon. Erst in den letzten Minuten der ersten Hälfte leistete sich der THW die eine oder andere Konzentrationsschwäche gegen die enttäuschenden Ungarn. Auch in der zweiten Halbzeit ließen die Kieler, die während der gesamten Spielzeit keine einzige Zeitstrafe kassierten, nicht locker, erspielten sich im Schongang zahlreiche schöne Treffer und hatten Szeged bis zur Schlusssirene jederzeit im Griff.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/thw-kiel-feiert-souveraenen-sieg-gegen-szeged-39144.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen