Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Andreas Wolff

© Armin Kübelbeck (Kuebi) / CC BY-SA 3.0

12.08.2016

Ex-Nationalspieler Jansen Wolff irgendwann in einer Reihe mit Thiel und Fritz

„Er hat eine immense Entwicklung hinter sich.“

Düsseldorf – Ex-Handballnationalspieler Torsten Jansen (39) sieht Torhüter Andreas Wolff auf dem besten Weg, bald in einem Atemzug mit namhaften Vorgängern wie Andreas Thiel, Henning Fritz oder Johannes Bitter genannt zu werden.

„Er hat eine immense Entwicklung hinter sich und ist ehrgeizig genug, um irgendwann in dieser Reihe zu stehen“, sagte der Silbermedaillengewinner von Athen 2004 der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

Bei allem Hype um den Torhüter des THW Kiel seit dem Gewinn des EM-Titels Ende Januar mahnt Jansen aber auch dazu, beim olympischen Turnier in Rio Silvio Heinevetter nicht zu vergessen. „Es werden auch Spiele kommen, die für Andreas Wolff vielleicht schlechter laufen. Umso wichtiger wird die Rolle von Heine sein. So ein Turnier ist lang, und es kann viel passieren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ex-nationalspieler-jansen-wolff-irgendwann-in-einer-reihe-mit-thiel-und-fritz-94822.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen