Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

26.01.2010

Handball-EM Handball-EM: DHB-Team heute gegen Spanien

Innsbruck – Im zweiten Hauptrundenspiel bei der Handball-Europameisterschaft der Männer in Österreich trifft das deutsche Nationalteam heute auf Spanien. Anpfiff in der Innsbrucker Olympiahalle ist um 18:15 Uhr. Mit der Niederlage gegen Frankreich am vergangenen Sonntag ist es für das DHB-Team nicht mehr möglich das Halbfinale zu erreichen.

Durch zwei Siege, heute gegen Spanien und am Freitag gegen die tschechische Auswahl, ist es mit ein wenig Glück noch möglich das Spiel um Platz 5 zu erreichen. Torhüter Johannes Bitter gab dies nach der Partie vom Sonntag als neues Ziel bekannt: „Jetzt sind wir bei diesem Turnier und wollen Platz fünf erreichen.“ Bei der letzten Europameisterschaft 2008 in Norwegen belegten die deutschen Handballer Platz 4.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/handball-em-dhb-team-heute-gegen-spanien-6292.html

Weitere Nachrichten

Andreas Wolff

© Armin Kübelbeck (Kuebi) / CC BY-SA 3.0

Ex-Nationalspieler Jansen Wolff irgendwann in einer Reihe mit Thiel und Fritz

Ex-Handballnationalspieler Torsten Jansen (39) sieht Torhüter Andreas Wolff auf dem besten Weg, bald in einem Atemzug mit namhaften Vorgängern wie Andreas ...

Heiner-Brand

© Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Handball-EM Ex-Bundestrainer Brand traut Deutschland Überraschungscoup zu

Zwölf Jahre nach EM-Gold in Slowenien traut Heiner Brand Deutschlands Handballern bei den am Freitag beginnenden Europameisterschaften in Polen trotz ...

Handball

© Inside Handball, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Handball-WM Spanien siegt im Finale gegen Dänemark

Die spanische Handball-Nationalmannschaft hat bei der Heim-WM im Finale gegen Dänemark am Sonntag mit 35:19 (18:10) gewonnen. Bereits in der ersten Hälfte ...

Weitere Schlagzeilen