Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

26.01.2010

Handball-EM Handball-EM: DHB-Team heute gegen Spanien

Innsbruck – Im zweiten Hauptrundenspiel bei der Handball-Europameisterschaft der Männer in Österreich trifft das deutsche Nationalteam heute auf Spanien. Anpfiff in der Innsbrucker Olympiahalle ist um 18:15 Uhr. Mit der Niederlage gegen Frankreich am vergangenen Sonntag ist es für das DHB-Team nicht mehr möglich das Halbfinale zu erreichen.

Durch zwei Siege, heute gegen Spanien und am Freitag gegen die tschechische Auswahl, ist es mit ein wenig Glück noch möglich das Spiel um Platz 5 zu erreichen. Torhüter Johannes Bitter gab dies nach der Partie vom Sonntag als neues Ziel bekannt: „Jetzt sind wir bei diesem Turnier und wollen Platz fünf erreichen.“ Bei der letzten Europameisterschaft 2008 in Norwegen belegten die deutschen Handballer Platz 4.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/handball-em-dhb-team-heute-gegen-spanien-6292.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen