Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

26.06.2017

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Bisher wurde kein eingehender Antrag eines G20-Teilnehmer-Staates abgelehnt.

Hamburg – Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt – darunter auch die USA und Großbritannien. Das erfuhren die Zeitungen der Funke-Mediengruppe auf Nachfrage beim Bundesverwaltungsamt (BVA).

Bisher seien insgesamt neun Anträge auf Erteilung von Waffentrageerlaubnisse beim BVA eingegangen, teilte eine Sprecherin mit. Neben den USA und Großbritannien gehören noch Mexiko, Südafrika, Vietnam und die Niederlande dazu. Auch die Vertreter des Internationalen Währungsfonds (IWF) beantragten bei dem Amt Genehmigungen für ihre Gipfel-Delegation. Zwei dieser Anträge seien vom gleichen Land beziehungsweise der gleichen Sonderorganisation, teilt das BVA mit. Bisher wurde demnach kein eingehender Antrag eines G20-Teilnehmer-Staates abgelehnt.

Weitere Genehmigungen für die Einfuhr und das Tragen von Waffen während des Gipfels dürften in den kommenden zwei Wochen noch beim Verwaltungsamt eingehen, etwa auch von der türkischen und der russischen Delegation. Erfahrungsgemäß werden diese Anträge „unmittelbar vor Beginn der Veranstaltungen gestellt“, heißt es beim BVA.

Insgesamt werden 41 Delegationen von Staatschefs und internationalen Organisationen zum Gipfel am 7. Und 8. Juli in Hamburg erwartet.

Zuletzt hatten Sicherheitsbehörden Sorgen geäußert, dass es am Rande der Tagung zu Ausschreitungen zwischen Leibwächtern einzelner Regierungsvertreter und Demonstranten kommen könnte. Im Fokus sind dabei die Sicherheitsleute der türkischen Delegation um Präsident Recep Tayyip Erdogan. In deutschen Regierungskreisen hieß es auf Nachfrage: Es sei Vorsorge dafür getroffen worden, dass es in Deutschland nicht zu solchen Vorfällen kommen könne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburg-bund-erteilt-erlaubnis-fuer-waffeneinfuhr-zu-g20-gipfel-98602.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Brüssel Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Weitere Schlagzeilen