Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Von der Leyen 2014 CDU Bundesverteidigungsministerin

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

14.11.2015

Lage in Afghanistan Grüne werfen Verteidigungsministerin „Schönfärberei“ vor

Von der Leyen will lieber heute als morgen Flüchtlinge nach dort abschieben.

Osnabrück – Grünen-Politiker Jürgen Trittin hält Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) , wonach in großen Städten Afghanistans „ein weitgehend normales Leben“ möglich sei, für „Schönfärberei“ und für den weiteren Hinweis auf den „katastrophalen Zustand“ der Bundesregierung. „In der großen Koalition ist Kabinetts-Kakophonie längst Alltag“, sagte Trittin der „Neuen Osnabrücker Zeitung (Samstag).

Er wies darauf hin, dass Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) gerade die sich „rasant verschlechternde Sicherheitslage“ in Afghanistan beklagt habe. Auch die Bundesregierung habe beschlossen, die Bundeswehr wegen der akuten Bedrohungslage länger am Hindukusch zu belassen.

Aber die Verteidigungsministerin wie auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wollten „lieber heute als morgen afghanische Flüchtlinge abschieben“, kritisierte Trittin die „Abschottungslogik“ von de Maizière. Von der Leyen müsse sich fragen lassen, wie viele Anschläge pro Woche in Afghanistan sie für „normal“ halte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-werfen-verteidigungsministerin-schoenfaerberei-vor-90912.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen