Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flagge von Griechenland

© Trine Juel, Lizenz: dts-news.de/cc-by

10.12.2012

Euro-Krise Griechenland verlängert Frist für Schuldenrückkauf

Frist für das Schuldenrückkaufprogramm bis Dienstag verlängert.

Athen – Griechenland hat die Frist für das Schuldenrückkaufprogramm bis Dienstag verlängert. Das teilte die Schuldenagentur des Landes am Montag mit. Eigentlich sollte die Frist für den Rückkauf griechischer Staatsanleihen bereits am Freitag ablaufen. Mit der Verlängerung will die griechische Regierung die offenbar noch fehlenden drei Milliarden Euro zur angestrebten Summe von 30 Milliarden einholen.

Athen hatte den Haltern von griechischen Staatsanleihen angeboten, ihnen die Papiere für 30,2 bis 40,1 Prozent des ursprünglichen Werts abzukaufen. Insbesondere griechische Geldhäuser sollen von dem Angebot Gebrauch gemacht haben.

Vom Erfolg des Rückkaufs hängen weitere Griechenland-Hilfen ab: Wenn Athen das Rückkaufprogramm bis zum 13. Dezember abschließt, dürfte die Euro-Gruppe bei einem Sondertreffen Hilfen für Griechenland in Höhe von 44 Milliarden Euro freigeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-verlaengert-frist-fuer-schuldenrueckkauf-57920.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen