Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Yanis Varoufakis

© εγω / gemeinfrei

20.02.2015

Griechenland-Krise Varoufakis weist „Bild“-Bericht indirekt zurück – Treffen verzögert

Konkret ging er auf den Bericht jedoch nicht ein.

Brüssel – Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat einen Bericht der „Bild“-Zeitung, wonach der Antrag auf neue Finanzhilfen „trickreich“ umformuliert worden sei, indirekt zurückgewiesen.

Man dürfe die „großen Geschichten der Bild-Zeitung nur auf eigene Gefahr glauben“, schrieb Varoufakis am Nachmittag über seinen Twitter-Account. Konkret ging er auf den Bericht jedoch nicht ein.

Sondersitzung der 19 Finanzminister verzögert sich

In Brüssel sollte der Poker um die Milliarden-Hilfen für Griechenland am Nachmittag eigentlich in die entscheidende Runde gehen. Der Beginn der Sondersitzung der 19 Finanzminister aus der Eurozone wurde aber immer wieder verschoben. Von 15 Uhr auf 16:30 Uhr und dann auf 17 Uhr – doch kurz nach 18 Uhr hatte es dem Vernehmen nach noch immer nicht begonnen. Angeblich gibt es „komplizierte Vorgespräche“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-krise-varoufakis-weist-bild-bericht-indirekt-zurueck-treffen-verzoegert-78915.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen