Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

17.11.2009

Twilight Fans campen tagelang vor „Twilight“ Premiere in LA

Los Angeles – Der zweite Teil der Verfilmung der erfolgreichen „Twilight“-Serie hat gestern Abend in Los Angeles Weltpremiere gefeiert. Hunderte Fans, ausgerüstet mit Schlafsäcken, Zelten und Liegestühlen, hatten schon Tage vorher vor dem Kino in Westwood Village ausgeharrt, um die Hauptdarsteller Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner zu sehen.

Zur Premierenfeier des Films „New Moon – Biss zur Mittagsstunde“ erschienen auch prominente Gäste wie Rapper 50Cent, Schauspielerin Jennifer Love Hewitt und Richie Sambora, Gitarrist der Band „Bon Jovi“.

Der erste Teil der Saga hatte Einnahmen in Höhe von 380 Millionen US-Dollar eingespielt, der zweite bricht bereits jetzt die Vorverkaufsrekorde von Filmhits wie „Star Wars“ oder „Harry Potter“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/fans-campen-tagelang-vor-twilight-premiere-in-los-angeles-3716.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen