Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Facebook-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

16.01.2013

"Graph Search" Facebook fordert Google heraus

Facebook erhofft sich durch die Suchfunktion neue Werbeeinnahmen.

Menlo Park – Das soziale Netzwerk Facebook will mit seinem neuen „Graph Search“ den Suchmaschinenanbieter Google herausfordern. Die neue Facebook-Suchfunktion könne „eine präzise Anfrage konkret beantworten und nicht nur Links auf andere Inhalte im Internet anzeigen“, erklärte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

Das soziale Netzwerk erhofft sich durch die Suchfunktion neue Werbeeinnahmen. „Daraus könnte sich über die Zeit hinweg ein Geschäft entwickeln“, erklärte Zuckerberg.

Zunächst gehe es allerdings darum, „die Benutzbarkeit der Funktion weiterzuentwickeln“, sagte der Facebook-Gründer bei der Vorstellung der Suchfunktion. Durch diese können Nutzer des sozialen Netzwerks beispielsweise erfahren, welches Restaurant die eigenen Freunde in einer bestimmten Stadt empfehlen können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/facebook-fordert-google-heraus-59072.html

Weitere Nachrichten

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

Spionagesoftware Pegasus Regierung sieht IT-Konzerne in der Verantwortung

Nach der Enthüllung der Spionagesoftware Pegasus, die sämtlich Daten auf Apples iPhone abgreift, sieht die Bundesregierung vor allem die Techkonzerne in ...

Weitere Schlagzeilen