Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

09.06.2017

EVP-Brexit-Koordinator Nach UK-Wahl erschwerte Verhandlungen

„Dieses Ergebnis bedeutet, dass überhaupt keiner Kompromisse machen kann.“

Berlin – Der Brexit-Koordinator der Europäischen Volkspartei (EVP), Elmar Brok (CDU), befürchtet angesichts des voraussichtlichen Wahlausgangs in Großbritannien außerordentlich schwere Ausstiegsverhandlungen mit London.

Unmittelbar nach Schließung der Wahllokale sagte Brok am Donnerstag in der ZDF-Sendung „Maybrit Illner“: „Dieses Ergebnis bedeutet, dass überhaupt keiner Kompromisse machen kann. Das wird für die Brexit-Verhandlungen sehr große Erschwernisse mitbringen.“

Premierministerin Theresa May habe mit ihrem „lausigen Wahlkampf“ jegliche Autorität verloren. Ab Freitag werde es innerhalb der Konservativen Partei einen heftigen Kampf um ihre Nachfolge geben. Das werde den Brexit-Prozess zusätzlich erschweren.

Brok warnte davor, Menschenrechtsgesetze zugunsten der Terrorbekämpfung aushebeln zu wollen. Die Terrororganisation Islamischer Staat wolle in westlichen Demokratien „genau das erreichen, was Frau May gesagt hat, nämlich etwa die Menschenrechte außer Kraft zu setzen“. Bei aller notwendigen Härte dürfe man nicht den Fehler machen, selbst Menschenrechtsverletzungen zu begehen. „Dann fallen wir genau in die Falle dieser Terroristen hinein“, warnte der Europa-Politiker.

Theresa May hatte in ihrem Wahlkampf angekündigt, im Kampf gegen die terroristische Bedrohung notfalls auch Menschenrechtsgesetze ändern zu wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/evp-brexit-koordinator-nach-uk-wahl-erschwerte-verhandlungen-97876.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Streit um Nachlass Gründung einer Helmut-Kohl-Stiftung wird wahrscheinlicher

Im Streit um den Nachlass des verstorbenen Altbundeskanzlers Helmut Kohl läuft alles auf die Gründung einer eigenen Stiftung hinaus. "Frau Kohl-Richter ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Verheugen sieht EU nach Brexit-Entscheidung gestärkt

Der ehemalige Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen (SPD), sieht die EU nach der Entscheidung Großbritanniens für den Brexit gestärkt. "Es ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundestag beschließt Reform der Pflegeberufe

Der Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz zur Reform der Pflegeberufe beschlossen. Mit der Reform sollen die bisher getrennten Ausbildungen in der ...

Weitere Schlagzeilen