Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

23.10.2015

EU-Kommission Grenzkontrollen in Deutschland und Österreich rechtens

Dies sei mit dem Schengener Abkommen vereinbar.

Brüssel – Die EU-Kommission hält die in Deutschland und Österreich vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen für rechtmäßig. Dies sei mit dem Schengener Abkommen vereinbar, erklärte ein Sprecher der EU-Kommission am Freitag.

Angesichts der außergewöhnlich hohen Zahl ankommender Personen hätten Deutschland und Österreich zu einer außerordentlichen Maßnahme gegriffen, um einer ernsthaften Bedrohung für die innere Sicherheit entgegenzutreten.

Deutschland und Österreich hatten Mitte September die Grenzkontrollen wieder eingeführt. Vor allem an der Grenze zu Österreich soll noch mindestens bis zum 1. November kontrolliert werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/eu-kommission-grenzkontrollen-in-deutschland-und-oesterreich-rechtens-89978.html

Weitere Nachrichten

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Cem Özdemir

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Özdemir ruft G20-Gegner zu Gewaltlosigkeit auf

Der Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Cem Özdemir, ruft G20-Gegner dazu auf, bei allen Protesten friedlich zu bleiben. "Friedlicher Protest ...

Katja Kipping

© über dts Nachrichtenagentur

Armutsbekämpfung Linkspartei wirft EU-Chefs Inkompetenz vor

Die Linkspartei übt scharfe Kritik an der EU-Verteidigungsstrategie und wirft den EU-Staats- und -Regierungschefs Inkompetenz in der Armutsbekämpfung und ...

Weitere Schlagzeilen