Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Patrick Döring

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

24.07.2012

Euro-Krise Döring drängt Griechenland zu Euro-Austritt

Koalitionspolitiker sehen weitere Griechenlandhilfen skeptisch.

Berlin – FDP-Generalsekretär Patrick Döring sieht keine Bundestags-Mehrheit, dem krisengeschüttelten Griechenland neue Hilfsmilliarden zu gewähren und drängt das Land zum Austritt aus der Euro-Zone. „Es könnte an den Märkten Vertrauen schaffen, wenn Griechenland nicht mehr Teil der Eurozone wäre“, sagte er der „Passauer Neuen Presse“. Außerhalb der Euro-Zone könne das Land „schneller wieder wettbewerbsfähig werden und gesunden“.

Auch andere Koalitionspolitiker sehen weitere Griechenlandhilfen skeptisch. „Über ein neues Hilfspaket sollten wir überhaupt nicht reden, und Gelder aus dem beschlossenen Hilfspaket dürfen nur fließen, wenn Griechenland alle Bedingungen vollständig erfüllt“, sagte der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehoferder „Bild“-Zeitung.

Hintergrund war die jüngste Aktion der Ratingagentur Moody`s, die Deutschlands Bonität angesichts der Krise in Griechenland gefährdet sieht. Die Analysten hatten am späten Montagabend den Ausblick für die Deutsche Bonität von „stabil“ auf „negativ“ gesenkt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doering-draengt-griechenland-zu-euro-austritt-55574.html

Weitere Nachrichten

Französische Nationalversammlung

© über dts Nachrichtenagentur

Prognose zur Wahl in Frankreich Macrons Bündnis erreicht absolute Mehrheit

Bei der zweiten Runde der Parlamentswahl in Frankreich liegt die Bewegung "La Republique en Marche" (LREM) des neugewählten Präsidenten Emmanuel Macron ...

Theresa May

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht May akzeptiert EU-Forderung zu Ablauf der Brexit-Gespräche

Die britische Regierung von Premierministerin Theresa May kommt der EU erstmals in einem wichtigen Punkt bei den Brexit-Verhandlungen entgegen: Den von der ...

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

Waldbrände Steinmeier kondoliert portugiesischem Präsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat angesichts der schweren Waldbrände in Portugal mit vielen Toten dem portugiesischen Präsidenten Marcelo Rebelo ...

Weitere Schlagzeilen