Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

03.10.2011

Deutscher Fernsehpreis für Nina Kunzendorf und Jörg Hartmann

Köln – Der Deutsche Fernsehpreis ist am Sonntag Abend an Nina Kunzendorf und Jörg Hartmann verliehen worden. Die 39-Jährige erhielt die Trophäe für ihre Rolle in dem ARD-Drama «In aller Stille», worin sie eine Polizistin spielt, die zunächst wie gewohnt ihre Tochter in den Kindergarten bringt und dann einen dramatischen Tag erlebt.

Der 42-jährige Hartmann erhielt den Preis für seinen Auftritt in der ARD-Serie «Weissensee». Dort spielte er die Rolle des Stasi-Majors Falk Kupfer.

Den Publikumspreis erhielt Stefan Raab als bester Entertainer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutscher-fernsehpreis-fuer-nina-kunzendorf-und-joerg-hartmann-28980.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen