Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Daniel Craig wird Bond mit Bart spielen

© dapd

02.02.2012

Skyfall Daniel Craig wird Bond mit Bart spielen

Keine teuren Drehorte und aufwändige Nahkampfszenen.

London – Daniel Craig (43), britischer Schauspieler, bricht im nächsten Bond-Film “Skyfall” durch neues Outfit mit alten Gewohnheiten des Geheimagenten. Erstmals muss ein Schauspieler als Agent 007 einen Bart tragen, wie die britische Tageszeitung “The Sun” berichtet. Pierce Brosnan trug als Bond in “Stirb an einem anderen Tag” zwar auch in einigen Szenen Bart, aber nur als Gefangener.

Das Budget für “Skyfall” sei im Vergleich mit anderen Bond-Filmen eher schmal gehalten, sagte eine Quelle vor Ort dem Blatt. Auf verschwenderische Ausgaben und teure Drehorte wurde ihrzufolge diesmal verzichtet. Zu den wenigen Drehorten in Übersee reise das Drehteam angeblich in reduzierter Zahl. Statt Nahkampfszenen gehe einfach nur vieles in die Luft einschließlich die Vauxhall-Brücke in London.

Ab November kommt der dritte Bond-Film mit Craig nach “Casino Royale” und “Ein Quantum Trost” in die deutschen Kinos.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/daniel-craig-wird-bond-mit-bart-spielen-37587.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen