Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Charlize Theron in ‚Cities of Refuge‘?

© bang

22.09.2011

Gerüchte Charlize Theron in ‚Cities of Refuge‘?

Theron wird Gerüchten zufolge eine weibliche Ermittlerin spielen.

Charlize Theron soll in dem Film ‚Cities of Refuge‘ mitspielen und auch die Produktion übernehmen. Die Oscar-Gewinnerin wird Gerüchten zufolge in dem Film eine weibliche Ermittlerin spielen, die einen brutalen Mord- und Entführungsfall aufklären soll. Im Laufe der Ermittlungen merkt sie, dass alles ganz anders zu sein scheint, als es am Anfang wirkte.

Die 36-Jährige soll Gerüchten zufolge an der Seite von Beth Kono von ihrer Produktionsfirma Denver & Delilah Films auch die Produktion des Films übernehmen. Das Drehbuch für den Film hat Brandon Willer verfasst.

Nachdem es ein paar Jahre lang ruhig um sie war, kehrt die blonde Schönheit nun mit mehreren Projekten zurück. So wird sie in Ridley Scotts ‚Prometheus‘ und Rupert Sanders ‚Snow White And The Huntsman‘ zu sehen sein. In letzterem wird sie die Rolle der bösen Königin übernehmen, während Kristen Stewart die Titelrolle – das Schneewittchen – spielt.

Selbst schaut sich Theron ihre Filme indes nicht an, wie sie zu vergangenem Zeitpunkt in einem Interview preisgab. Nur für den Film ‚Monster‘, der ihr einen Oscar einbrachte, habe sie eine Ausnahme gemacht, da sie in diesem als verwahrloste Serienmörderin kaum wiederzuerkennen ist. Sie erklärte: „Ich hasse es, mich selbst auf der Leinwand zu sehen. Als ich ‚Monster‘ gedreht habe, war es nicht so schlimm, weil ich da nicht aussah wie Charlize Theron.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/charlize-theron-in-cities-of-refuge-28447.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen