Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

05.04.2016

Özdemir Bundestag plant Resolution zu Völkermord an Armeniern

„Wir sind bereits im Gespräch dazu.“

Berlin – Der Bundestag wird in den nächsten Wochen eine gemeinsame Resolution zu Armenien auf den Weg bringen, die klar von Völkermord und einer deutschen Mitverantwortung an den Massakern im Jahr 1915 spricht. „Ich gehe davon aus, dass die Koalition zu dem Versprechen steht, das sie uns gegeben hat. Wir sind bereits im Gespräch dazu“, sagte Grünen-Chef Cem Özdemir dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe).

„Dass die Kanzlerin zum Ende des Gedenkjahres Präsident Sersch Sargsjan empfängt, ist ein positives Signal“, sagte Özdemir weiter. Der armenische Präsident kommt am Mittwoch zu Gesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Berlin.

„Wir können nur dann glaubwürdig in Konflikten vermitteln und für den Schutz religiöser und ethnischer Minderheiten eintreten, wenn wir unsere eigene Geschichte, so schwierig sie auch sein mag, aufarbeiten. Dazu gehört auch, den Völkermord an den Armeniern und anderen christlichen Minderheiten und die deutsche Mitverantwortung daran anzuerkennen“, sagte Özdemir.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundestag-plant-resolution-zu-voelkermord-an-armeniern-93452.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen