Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Suu Kyi gewinnt offenbar Parlamentssitz

© AP, dapd

01.04.2012

Birma Suu Kyi gewinnt offenbar Parlamentssitz

Insgesamt waren 45 Sitze im Parlament neu zu besetzen.

Rangun – Die Oppositionsführerin Aung Sang Suu Kyi hat nach Angaben ihrer Partei bei den Nachwahlen in Birma einen Parlamentssitz errungen. Die Friedensnobelpreisträgerin hatte sich im Wahlkreis Wah Thin Kha südlich der Metropole Rangun um ein Mandat beworben. Insgesamt waren 45 Sitze im Parlament neu zu besetzen.

Die Abstimmung vom Sonntag hatte nach den jüngsten Reformen im Land vor allem symbolische Bedeutung. So dürfte sich das Machtgefüge auch nach dem Erfolg von Suu Kyi und ihrer Nationalen Liga für Demokratie (NLD) nicht ändern, weil das 664-köpfige Parlament weiterhin vom Militär und der Regierungspartei dominiert wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/birma-suu-kyi-gewinnt-offenbar-parlamentssitz-48584.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen