Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Youtube-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

13.04.2014

YouTube Produzent Maker Studios kommt nach Deutschland

Das Unternehmen betreibt auf YouTube mehr als 55.000 Kanäle.

Berlin – Die Maker Studios, der weltweit größte Produzent von Clips für das Video-Portal YouTube, wird noch dieses Jahr eine Niederlassung in Deutschland eröffnen. Das berichtet das „Handelsblatt“ in seiner Montagausgabe.

Wie der President International des Unternehmens, René Rechtman, der Zeitung sagte, präferiere er als Standort Berlin. Im Gespräch seien aber auch Köln und München. Nach Ansicht Rechtmans haben manche deutsche YouTube-Stars das Zeug zu einer internationalen Karriere.

Die Maker Studios wurden Ende März für 500 Millionen Euro an das Hollywood Studio Disney verkauft. Weitere 450 Millionen Euro werden bei dem Erreichen bestimmter Geschäftsziele fällig. Das Unternehmen betreibt auf YouTube mehr als 55.000 Kanäle, die von 380 Millionen Menschen genutzt werden. Die Clips werden pro Monat 5,5 Milliarden mal angeklickt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-youtube-clip-produzent-maker-studios-kommt-nach-deutschland-70554.html

Weitere Nachrichten

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Jeder achte Mobilfunkkunde Opfer unzulässiger Abrechnungen

Geschätzter Schaden in zweistelliger Millionenhöhe jährlich. Düsseldorf – In Deutschland ist jeder achte Mobilfunkkunde bereits Opfer von ...

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Weitere Schlagzeilen