Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Claudia Roth als Bundestags-Vizepräsidentin

© über dts Nachrichtenagentur

13.11.2014

Grüne Roth kritisiert Arbeit der Fifa-Ethikkommission

„Die Ethikkommission war ein reines Feigenblattinstrument.“

Berlin – Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat die Arbeit der Fifa-Ethikkommission scharf kritisiert. „Wer es zulässt, dass die Fifa sich selbst untersucht, darf sich auch nicht wundern, wenn dann nichts dabei herauskommt“, sagte die Grünen-Politikerin im Gespräch mit dem „Handelsblatt“ (Onlineausgabe).

Der Vorgang zeige einmal mehr, dass die Fifa an einer wahrhaftigen Aufklärung und an Transparenz über ihre Vergabeverfahren nicht interessiert sei. Ihr Fazit: „Die Ethikkommission war ein reines Feigenblattinstrument.“

Hintergrund ihrer Kritik ist die Stellungnahme der Fifa-Ethikkommission, die der Fußballweltverband an diesem Donnerstag auf seiner Internetseite veröffentlicht hat. Danach gibt es keine Einwände gegen das Turnier in Katar. Auch Russland als Gastgeber des Turniers 2018 wurde von allen Korruptionsvorwürfen freigesprochen.

Grünen-Politikerin Roth verweist dagegen auf den jüngsten Bericht von Amnesty International zur Situation auf den WM-Baustellen in Katar. „Dort kann man nachlesen, mit welch hohem Preis die Menschen und vor allem die Arbeiter in Katar die dortige Austragung der WM bezahlen müssen.“

Die Zustände in Russland wiederum seien seit den Olympischen Spielen in Sotschi hinlänglich bekannt. „Doch die Fifa interessiert all das nicht. Es ist ein schlechter Tag für den Fußball.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-roth-kritisiert-arbeit-der-fifa-ethikkommission-75002.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen