Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

25.02.2015

CDU Wirtschaftsrat wirbt für harte Haltung gegenüber Griechenland

„Keinesfalls dürfen wir uns aus Angst um bereits gezahlte Hilfen erpressbar machen.“

Berlin – Der Wirtschaftsrat der CDU wirbt vor der Abstimmung des Bundestages an diesem Freitag über die Verlängerung des Griechenland-Hilfsprogramms für eine harte Haltung. „Keinesfalls dürfen wir uns aus Angst um bereits gezahlte Hilfen erpressbar machen“, zitiert die F.A.Z. (Mittwochsausgabe) aus einem Brief an die Bundestagsabgeordneten.

Danach äußern Präsident Kurt Lauk und Generalsekretär Wolfgang Steiger nach den Ereignissen der letzten Wochen große Zweifel, ob Athen dauerhaft bereit sei, Vereinbarungen einzuhalten und umzusetzen. „Eine einfache Verlängerung des Hilfsprogramms ohne effektive Auflagen würde bedeuten, dass wir weiteres gutes Geld sehenden Auges schlechtem hinterherwerfen.“

Solange Griechenland keine wettbewerbsfähigen Produkte anbiete, werde sich an der katastrophalen Situation nichts ändern, warnen Lauk und Steiger, wie die F.A.Z. berichtet. „Umso dringender kommt es darauf an, dass Griechenland die Modernisierung der Wirtschaft und der staatlichen Institutionen entschlossen vorantreibt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-cdu-wirtschaftsrat-wirbt-fuer-harte-haltung-gegenueber-griechenland-79195.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen