Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barack Obama

© über dts Nachrichtenagentur

29.10.2013

Bericht Obama will auf weitere Bespitzelung verzichten

NSA hat offenbar auch die Inhalte von Merkels Handy-Gesprächen abgehört.

Washington – US-Präsident Barack Obama ist laut einem Bericht der „New York Times“ bereit, in Zukunft auf die Bespitzelung verbündeter Staats- und Regierungschef zu verzichten. Der US-Präsident reagiere damit auf die diplomatische Krise, die durch die Berichterstattung über die jahrelange Überwachung des Handys von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ausgelöst worden war.

Zudem schreibt die Zeitung unter Berufung auf aktuelle und ehemalige Regierungsbeamte der Vereinigten Staaten, dass der US-Geheimdienst NSA offenbar auch die Inhalte von Merkels Handy-Gesprächen abgehört hat: Es seien laut dem Bericht nicht nur die Verbindungsdaten des Mobiltelefons der Kanzlerin abgefragt, sondern auch die Telefonate selbst von der NSA belauscht worden.

Allerdings bleibe unklar, ob Ausschnitte aus den Handy-Gesprächen der Kanzlerin in den Geheimdienstberichten auftauchten, die etwa an das Weiße Haus oder den US-Kongress weitergeleitet werden. Es sei allerdings angesichts der langen Dauer der Überwachung nicht unwahrscheinlich, dass Gespräche von Merkel aufgezeichnet worden seien, sagten US-Offizielle der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-obama-will-auf-weitere-bespitzelung-verzichten-67117.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen