Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Andreas Scheuer

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

13.02.2015

CSU-Generalsekretär „Aufreizende Lässigkeit wird Griechen vergehen“

„Es darf keine weiteren Lasten für Deutschland geben.“

Düsseldorf – Nach dem Eklat beim jüngsten Euro-Finanzministertreffen herrscht in Berlin Empörung über das forsche Auftreten der griechischen Regierung.

„Die aufreizende Lässigkeit der griechischen Regierung wird denen noch vergehen“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „Man kann nicht behaupten, dass die europäischen Finanzminister nicht ausreichend Geduld mitbringen trotz der extremen Regierungskonstellation in Griechenland“, sagte Scheuer.

„Egal wie lange verhandelt wird: Es darf keine weiteren Lasten für Deutschland geben“, so der CSU-Politiker. „Ohne die vereinbarten Reformen kann es kein Geld für Griechenland geben“, sagte Scheuer.

Die Eurogruppe trifft am kommenden Montag zu ihrer entscheidenden Sitzung wieder zusammen. Dann muss ein Durchbruch erzielt werden, weil ihn anschließend bis Ende Februar nationale Parlamente absegnen müssen, darunter der Deutsche Bundestag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aufreizende-laessigkeit-wird-griechen-vergehen-78370.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen