Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Andreas Scheuer

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

13.02.2015

CSU-Generalsekretär „Aufreizende Lässigkeit wird Griechen vergehen“

„Es darf keine weiteren Lasten für Deutschland geben.“

Düsseldorf – Nach dem Eklat beim jüngsten Euro-Finanzministertreffen herrscht in Berlin Empörung über das forsche Auftreten der griechischen Regierung.

„Die aufreizende Lässigkeit der griechischen Regierung wird denen noch vergehen“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „Man kann nicht behaupten, dass die europäischen Finanzminister nicht ausreichend Geduld mitbringen trotz der extremen Regierungskonstellation in Griechenland“, sagte Scheuer.

„Egal wie lange verhandelt wird: Es darf keine weiteren Lasten für Deutschland geben“, so der CSU-Politiker. „Ohne die vereinbarten Reformen kann es kein Geld für Griechenland geben“, sagte Scheuer.

Die Eurogruppe trifft am kommenden Montag zu ihrer entscheidenden Sitzung wieder zusammen. Dann muss ein Durchbruch erzielt werden, weil ihn anschließend bis Ende Februar nationale Parlamente absegnen müssen, darunter der Deutsche Bundestag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aufreizende-laessigkeit-wird-griechen-vergehen-78370.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen