Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

10.07.2015

Griechenland Außenminister glaubt an Kultur des Kompromisses

„Man muss das alles nicht so ernst nehmen.“

Athen – Der griechische Außenminister Nikos Kotzias hat erklärt, dass er nach wie vor an die europäische Kultur des Kompromisses glaube: „Vorwürfe vonseiten der Europäer sind nur der öffentliche Teil der Verhandlungen, sie sind da, um Druck aufzubauen“, sagte er in einem Interview mit dem „Spiegel“. „Man muss das alles nicht so ernst nehmen“.

Er sei optimistisch, dass es noch am Sonntag beim EU-Gipfel zu einer Lösung komme: „Vielleicht sollte man in Deutschland mehr Bloch lesen, über das Prinzip Hoffnung“, so Kotzias. In ihm gäbe es nichts Antideutsches, im Gegenteil, er habe eine große Achtung vor dem deutschen Geist und der deutschen Kultur, so der griechische Außenminister weiter.

Auch Kanzlerin Merkel schätze er: „Sie hat wahrscheinlich mehr als jeder andere in Europa die Fähigkeit, den Zeitfaktor als Machtfaktor zu nutzen. Das ist ein großes Talent, davor muss man Hochachtung haben.“

Der Politiker verteidigte das Referendum, das seine Regierung vergangenen Sonntag abhielt, es habe dem Land „den Stolz, die Hoffnung und die Möglichkeit zu träumen zurückgegeben“.

Als Pro-Europäer sei seine größte Sorge, dass Europa heute auf Sanktionen, Bestrafungen und Memoranden reduziert werde. „Wir müssen deshalb eine gute Abmachung erreichen, die keine Neuwahlen erfordert.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/athen-griechenlands-aussenminister-glaubt-an-kultur-des-kompromisses-85963.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen