Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Ashton Kutcher

© David Shankbone / CC BY 2.0

04.08.2011

"Two and a Half Men" Ashton Kutcher liebeskranker Milliardär

„Die gute Nachricht ist, dass die Show so respektlos wie immer sein wird.“

Los Angeles – Hollywoodstar Ashton Kutcher wird in der US-Serie „Two and a Half Men“ die Rolle eines liebeskranken Milliardärs übernehmen. Das teilte der Sender CBS am Mittwoch nach langen Spekulationen mit. Sein Debüt als liebeskranker Milliardär wird am 19. September auf den Fernsehbildschirmen in den USA zu sehen sein.

Neben den Details zu Kutchers Serienfigur verriet Nina Tassler vom produziernden TV-Network CBS im Gespräch mit ‚TVline.com‚ außerdem: „Die gute Nachricht ist, dass die Show so respektlos wie immer sein wird. Ein Schauspieler wie Ashton Kutcher hat viel Wert. Er ist ein außergewöhnlich professioneller, talentierter, begabter Schauspieler, der unglaublich viel Engagement und Enthusiasmus an den Tag legt.“

Dass Sheen in zukünftigen Folgen auftreten könnte, schließt Tassler indes aus. „Charlie hat sein Glück anderweitig gesucht. Ihm stehen natürlich viele Möglichkeiten offen“, glaubt sie.

Sheens Charakter Charlie Harper wird Berichten zufolge das Zeitliche segnen und obwohl noch nicht bekannt ist, wie er sterben wird, soll die Premiere der neuen Staffel angeblich mit seiner Beerdigung eingeläutet werden. Unter der Trauergästen werden sich demnach sein Bruder Alan (Jon Cryer), sein Neffe Jake (Angus T. Jones) sowie einige verflossenen Lieben des Toten befinden.

Kutchers Charakter wird anschließend Harpers Strandhaus kaufen, Alan und Jake, die dort bisher mit dem Schwerenöter wohnten, jedoch nicht auf die Straße setzen, heißt es weiter.

Kutcher ersetzt in der Erfolgsserie Charlie Sheen, der zuletzt vor allem durch Skandale auf sich aufmerksam gemacht hatte und im März von den Produzenten der Serie entlassen wurde. Kutchers neuer Charakter namens Walden Schmidt wurde vom Sender als „Internet-Milliardär“ beschrieben.

Sheen spielte von 2003 bis 2011 in der Sitcom mit. Die Hauptrolle des Charlie Harper brachte ihm von 2006 bis 2009 vier Emmy-Nominierungen in Folge sowie zwei Golden-Globe-Nominierungen ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ashton-kutcher-spielt-in-two-and-a-half-men-liebeskranken-milliardaer-25251.html

Weitere Nachrichten

Dieter Bohlen 2013

© Niesner Horst / CC BY 3.0

Zuviel Schlager Aufstand bei „DSDS“

Bei "Deutschland sucht den Superstar" dreht sich fast alles nur noch um Schlager. Sehr zum Ärger vieler Kandidaten, die in CLOSER (EVT 11.04.) beklagen, ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen