Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

01.05.2013

ICANN Grünes Licht für Internetadressen mit .swiss-Endung

Internetadressen können voraussichtlich im Herbst 2014 registriert werden.

Zürich – Internetadressen mit der Endung .swiss können voraussichtlich im Herbst 2014 registriert werden. Die internationale Verwaltungsstelle für Domainnamen ICANN ist zum Schluss gekommen, dass die Schweizer Bewerbung für die neue Adresse die Anforderungen erfüllt, teilte das Schweizer Bundesamt für Kommunikation mit.

Die neue Domain .swiss solle der Schweiz im Laufe des zweiten Halbjahres 2014 zur Verfügung gestellt werden. Erst dann wird es auch möglich sein, die Registrierung einer Internetadresse mit der Endung .swiss zu beantragen.

Hauptziel der Schweiz ist es, mit der neuen Internetadresse eine stärkere Verbindung zum Land und mehr Identifikation im Ausland zu schaffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zuerich-gruenes-licht-fuer-internet-adressen-mit-swiss-endung-62840.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen