Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Yahoo verklagt Facebook

© dts Nachrichtenagentur

13.03.2012

Patentrechtsverletzungen Yahoo verklagt Facebook

Facebook wies die Vorwürfe zurück.

San Jose – Der Internetkonzern Yahoo hat am Montag das soziale Netzwerk Facebook wegen rund zehn angeblichen Patentrechtsverletzungen verklagt. Dabei geht es unter anderem um patentierte Methoden für Werbeanzeigen. Die Klageschrift wurde vor dem Bezirksgericht von San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien eingereicht.

Es ist die erste große Auseinandersetzung dieser Art zwischen großen Anbietern von sozialen Netzwerkdiensten, während sich beispielsweise im Bereich von Smartphones und Tablet-PCs die einschlägigen Unternehmen wie Apple, Microsoft und Motorola schon länger vor Gericht bekriegen.

Die Klage gegen Facebook dürfte dem Unternehmen besonders ungelegen kommen, da das soziale Netzwerk in Kürze den Börsengang plant. Facebook wies die Vorwürfe zurück. In einer ersten Reaktion beklagte das Unternehmen, dass Yahoo bislang nur in einigen kurzen Telefonanrufen den Kontakt gesucht habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/yahoo-verklagt-facebook-45446.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

DAV Anwaltverein warnt vor Cyberangriffen auf Großkanzleien

Der Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV), Ulrich Schellenberg, hat vor Hacker-Angriffen auf Großkanzleien gewarnt. "Cyberangriffe sind eine Gefahr, ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Trump verstärkt Skepsis der Deutschen gegen US-Internetkonzerne

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hat das Vertrauen der Deutschen in US-Internetkonzerne offenbar weiter verringert. Das geht aus einer Studie ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Geoblocking Mehrheit will Musik und Videos europaweit abrufen

64 Prozent der Verbraucher wollen Musik und Videos über die Landesgrenze hinaus europaweit abrufen können: Doch bislang sind zwei Drittel der ...

Weitere Schlagzeilen