Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Google-Zentrale in Kalifornien

© über dts Nachrichtenagentur

14.06.2015

Wettbewerbsverfahren EU-Kommissarin schließt Einigung im Streit mit Google nicht aus

„Ich schließe nichts aus.“

Brüssel – Im Streit mit dem Internetgiganten Google hält die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager eine Einigung noch für möglich: „Ich schließe nichts aus“, sagte Vestager zu „Bild am Sonntag“. „Um Gesetze durchzusetzen, ist es sehr wichtig, den ganzen Instrumentenkoffer geöffnet zu haben und bereit zu sein, jedes Instrument auch zu benutzen.“

Vestager hatte im April ein Wettbewerbsverfahren gegen Google eingeleitet. Das Unternehmen hat bis Juli Zeit, sich zu den Vorwürfen zu äußern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/wettbewerbsverfahren-eu-kommissarin-schliesst-einigung-im-streit-mit-google-nicht-aus-84868.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

DAV Anwaltverein warnt vor Cyberangriffen auf Großkanzleien

Der Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV), Ulrich Schellenberg, hat vor Hacker-Angriffen auf Großkanzleien gewarnt. "Cyberangriffe sind eine Gefahr, ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Trump verstärkt Skepsis der Deutschen gegen US-Internetkonzerne

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hat das Vertrauen der Deutschen in US-Internetkonzerne offenbar weiter verringert. Das geht aus einer Studie ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Geoblocking Mehrheit will Musik und Videos europaweit abrufen

64 Prozent der Verbraucher wollen Musik und Videos über die Landesgrenze hinaus europaweit abrufen können: Doch bislang sind zwei Drittel der ...

Weitere Schlagzeilen