Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

05.11.2014

Studie Weiterhin Unterschiede zwischen Ost und West bei Internetnutzung

Unterschiede „nach wie vor signifikant“.

Berlin – In Deutschland gibt es weiterhin messbare Unterschiede in der Internetnutzung: Zwar ist mittlerweile Internet mit mindestens einem Megabit pro Sekunde für 99,9 Prozent aller Haushalte verfügbar, in den neuen Bundesländern nutzen jedoch deutlich weniger Haushalte einen Internetanschluss als in den alten Ländern, teilte der Hightech-Verband Bitkom auf Basis von Zahlen der EU-Statistikbehörde Eurostat mit.

So hatten in Brandenburg im vergangenen Jahr lediglich drei Viertel der Haushalte (76 Prozent) einen Internetanschluss. In Mecklenburg-Vorpommern (78 Prozent), in Sachsen (82 Prozent) und in Sachsen-Anhalt (85 Prozent) waren es nur wenig mehr. Einzig Thüringen lag mit 89 Prozent über dem bundesdeutschen Schnitt von 88 Prozent.

Führend waren Niedersachsen (92 Prozent), die Stadtstaaten Bremen (91 Prozent) und Hamburg (90 Prozent) sowie Schleswig-Holstein (ebenfalls 90 Prozent).

„Die Unterschiede zwischen Ost und West bei der Nutzung von IT und Internet sind nach wie vor signifikant“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Das gelte beispielsweise für die regelmäßige Internet-Nutzung in den einzelnen Bundesländern. Vier von fünf Deutschen (80 Prozent) sind mindestens einmal wöchentlich online.

Auch hier liegen Mecklenburg-Vorpommern (67 Prozent der Einwohner), Brandenburg (68 Prozent), Sachsen (74 Prozent) und Sachsen-Anhalt (75 Prozent) deutlich unter dem Schnitt. An der Spitze stehen Hamburg und Rheinland-Pfalz mit je 84 Prozent der Einwohner.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-weiterhin-unterschiede-zwischen-ost-und-west-bei-internetnutzung-74657.html

Weitere Nachrichten

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

Spionagesoftware Pegasus Regierung sieht IT-Konzerne in der Verantwortung

Nach der Enthüllung der Spionagesoftware Pegasus, die sämtlich Daten auf Apples iPhone abgreift, sieht die Bundesregierung vor allem die Techkonzerne in ...

Weitere Schlagzeilen