Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

27.02.2011

Studie: Jeder sechste Internetnutzer schreibt Blog-Artikel

Berlin – Jeder sechste Internetnutzer veröffentlicht zumindest hin und wieder eigene Beiträge in Weblogs. Das teilt der Hightech-Verband Bitkom unter Berufung auf eine Studie des Marktforschungsinstituts Fittkau & Maaß Consulting mit. Sieben Prozent der Befragten gaben demnach an, mindestens einmal im Monat Blog-Artikel zu schreiben oder zu aktualisieren. Jeder zweite Internetnutzer besucht nach eigenen Angaben Weblogs.

Das Marktforschungsinstitut befragte für seine aktuelle W3B-Studie „Web 2.0-Kompendium“ mehr als 100.000 Internetnutzer per Online-Befragung auf mindestens 200 Websites.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/studie-jeder-sechste-internetnutzer-schreibt-blog-artikel-20250.html

Weitere Nachrichten

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Amazon Versandhaus Leipzig

© Medien-gbr / CC BY-SA 3.0

Datenschutz Voßhoff warnt vor Amazon Echo

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz, Andrea Voßhoff, rät bei der Nutzung intelligenter Sprachassistenten wie Amazon Echo zur Vorsicht. Geräte, wie das ...

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Weitere Schlagzeilen