Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

24.09.2015

Störung Facebook für manche Nutzer „down“

„Sorry, something went wrong.“

San Francisco – Facebook ist am Donnerstagabend für manche Nutzer nicht mehr erreichbar gewesen. Andere Nutzer konnten aber zeitgleich problemlos auf das soziale Netzwerk zugreifen. „Ein paar Minuten ohne hatespeech“, kommentierte Justizminister Heiko Maas die technische Auszeit über seinen Twitter-Account.

Über die Gründe der technischen Störung wurde zunächst nichts bekannt. Zum Teil war ab etwa 18 Uhr deutscher Zeit beim Aufruf der Webseite der Hinweis „Sorry, something went wrong“ oder „Service unavailable“ zu sehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/stoerung-facebook-fuer-manche-nutzer-down-88839.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen