Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.02.2010

Olympia Maria Riesch verpasst Medaillenplätze

Vancouver – In einem von mehreren leichten Stürzen überschatteten Wettkampf hat die deutsche Athletin Maria Riesch heute ihre Chance auf olympisches Gold verpasst. Die 25-Jährige landete mit einer Zeit von 1:46,26 Minuten weit hinter ihrer stärksten Rivalin, der US-Amerikanerin Lindsey Vonn. Lindsey Vonn liegt momentan mit einer Zeit von 1:44,19 Minuten auf dem ersten Platz. Auf Platz zwei folgt mit Julia Mancuso ebenfalls eine US-Amerikanerin, sie schaffte die Abfahrt in 1:44,75 Minuten. Der Wettkampf läuft zurzeit noch, für die Spitzenpositionen wird allerdings keine Änderung mehr erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/olympia-maria-riesch-verpasst-medaillenplaetze-7214.html

Weitere Nachrichten

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Verkehrsminister gegen Führerschein-Tests für Senioren

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat sich gegen verpflichtende Führerschein-Tests für Senioren ausgesprochen. "Unsere Statistiken zeigen: ...

Senta Berger

© über dts Nachrichtenagentur

Senta Berger Älterwerden eine Zumutung

Schauspielerin Senta Berger findet nichts Gutes am Älterwerden. "Alles nervt am Älterwerden, da fällt mir leider gar nichts Schönes ein", sagte sie der ...

Horst Seehofer, Angela Merkel und Peter Altmaier

© über dts Nachrichtenagentur

Emnid Union so stark wie seit Januar 2016 nicht mehr

Die Union ist in der vom Umfrageinstitut Emnid gemessenen Wählergunst so stark wie seit Januar 2016 nicht mehr. Im Sonntagstrend, den das Institut ...

Weitere Schlagzeilen