Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Smartphones von Nokia

© Vernon Chan, Lizenz: dts-news.de/cc-by

07.09.2012

Nokia Neues Smartphone im November

Zum Preis der Handys nannte Nokia bislang keine Details.

Espoo – Der finnische Handyhersteller Nokia will sein neues Smartphone offenbar im November auf den Markt bringen. Das Modell Lumia 920 soll Medienberichten zufolge mit dem Smartphone-Betriebssystem von Microsoft Windows ausgestattet sein. Optisch soll es sich mit runden Ecken und farbigen Gehäusen kaum von seinen Vorgängern unterscheiden.

Der Konzern stellte das Smartphone am Mittwoch vor, wann genau das Nokia Lumia 920 und das etwas kleinere Modell Nokia Lumia 820 auf den Markt kommen sollen, blieb allerdings unklar. Auch zum Preis der Handys nannte Nokia bislang keine Details.

Das finnische Unternehmen war in der Vergangenheit der größte Handyhersteller auf dem Markt, verpasste allerdings den Einstieg in den Smartphone-Trend und fiel so hinter Konkurrenten wie Samsung zurück.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neues-smartphone-im-november-56516.html

Weitere Nachrichten

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Jeder achte Mobilfunkkunde Opfer unzulässiger Abrechnungen

In Deutschland ist jeder achte Mobilfunkkunde bereits Opfer von unzulässigen Abrechnungen über die monatliche Telefonrechnung geworden. ...

Amazon Versandhaus Leipzig

© Medien-gbr / CC BY-SA 3.0

Datenschutz Voßhoff warnt vor Amazon Echo

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz, Andrea Voßhoff, rät bei der Nutzung intelligenter Sprachassistenten wie Amazon Echo zur Vorsicht. Geräte, wie das ...

Weitere Schlagzeilen