Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Olympia-Einkaufszentrum München

© Gamsbart / CC BY 3.0 DE

24.07.2016

Nach München Pfeiffer hält David S. für „idealtypischen Amokläufer“

„Er erfüllt alle Merkmale, die man in der Forschung als wichtige Faktoren bezeichnet.“

Hannover – Der Kriminologe Christian Pfeiffer hält den 18-jährigen David S. aus München für einen „idealtypischen Amokläufer“. Der „Neuen Presse“ (Montagsausgabe) aus Hannover sagte Pfeiffer: „Er erfüllt alle Merkmale, die man in der Forschung als wichtige Faktoren bezeichnet.“

Er sei psychisch in einer Krise und sozial isoliert gewesen, habe unter Depressionen gelitten, habe massives Mobbing durch Mitschüler erlebt, er habe offenbar ein schwieriges, durchwachsendes Elternhaus gehabt. Und er habe selber durch seine gefakten Nachrichten versucht, andere Jugendliche zu dem McDonalds anzulocken.

Pfeiffer machte auch darauf aufmerksam, dass sich der 18-Jährige „exzessiv berauscht hat an brutalen Computerspielen“. Dies sei auch bei den Tätern von Winnenden und Erfurt so gewesen, und „bei nahezu allen, die in den USA als Amokläufer registriert wurden“. Dabei gehe es darum, sich die Tötungshemmungen abzuspielen.

Pfeiffer lobt die Polizei in München. „Sie hat alles richtig gemacht. Sie hat bewiesen, dass sie auch in einer Terroranlage – davon musste man zunächst ausgehen – Herr der Lage wäre.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-muenchen-pfeiffer-haelt-david-s-fuer-idealtypischen-amoklaeufer-94587.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen