Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Rupert-Murdoch

© David Shankbone / CC BY 3.0

23.11.2009

Allianz gegen Google Microsoft und Rupert Murdoch wollen sich offenbar verbünden

Inhalte von News Corp sollen künftig exklusiv in Microsofts Suchmaschine erscheinen.

Redmond/New York – Der Softwarekonzern Microsoft und Rupert Murdochs News Corp-Gruppe planen offenbar, sich gegen die Vormachtstellung des Internetriesen Google zu verbünden. Das berichtet die „Financial Times Deutschland“.

Microsoft und News Corp verhandeln demnach derzeit über einen möglichen Wechsel von Inhalten der Mediengruppe von Google zu Bing. Damit sollen Inhalte von News Corp künftig exklusiv in Microsofts Suchmaschine erscheinen.

Für den Versuch, Google Marktanteile abzunehmen, sei Microsoft auch zu finanziellen Leistungen bereit. Auch News Corp könnte von dem Handel profitieren, da das Unternehmen schon seit Längerem nach einer Lösung zur Kostenfrage seiner Internetinhalte sucht.

Beide Verhandlungspartner haben bislang keine Auskunft über den Stand der angeblich von Murdoch initiierten Gespräche gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/microsoft-und-rupert-murdoch-wollen-sich-offenbar-gegen-google-verbuenden-3933.html

Weitere Nachrichten

Notebook Tastatur Computer

© sylvis-blog.de

Umfrage Jeder zweite Deutsche misstraut E-Mails

Speziell ältere Menschen haben große Vorbehalte. Düsseldorf – Jeder zweite Deutsche hat große Zweifel, dass E-Mails wirklich sicher sind. Das geht ...

Model Girl Frau

© alphaspirit / 123RF Stockfoto

Studie Vorurteile gegenüber Online-Dating verschwinden

Unromantisch und nur etwas für Jüngere? Viele gängige Vorurteile über das Online-Dating sind offenbar unsinnig und längst widerlegt. Lediglich jeder fünfte ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Weitere Schlagzeilen