Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Google veröffentlicht iPad-App für Katalog-Shopping

© Apple

16.08.2011

Apple Google veröffentlicht iPad-App für Katalog-Shopping

Mountain View – Der US-Internetriese Google hat eine neue App für Tablet-PCs veröffentlicht. Damit können Nutzer virtuell durch digitale Kataloge von Versandhändlern blättern und direkt Waren bestellen. Außerdem lassen sich einzelne Inhalte der Kataloge über soziale Netzwerke mit Freunden teilen. Google Catalogs soll nach Informationen des Onlinedienstes „Mashable“ für alle Tablet-Computer funktionieren, ist aber derzeit nur für das iPad der Firma Apple erhältlich.

Die App ist nicht das erste Programm dieser Art des Internetriesen. Im Jahr 2009 hatte Google ein ähnliches Projekt, Google Catalog Search, wegen Mangels an Interesse der Nutzer eingestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/google-veroeffentlicht-ipad-app-fuer-katalog-shopping-26186.html

Weitere Nachrichten

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Weitere Schlagzeilen