Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Gerüchte um neues iPhone halten an

© dts Nachrichtenagentur

03.10.2011

iPhone Gerüchte um neues iPhone halten an

Cupertino – Die Gerüchte um die Veröffentlichung eines neuen iPhones halten weiter an. Während zuletzt fest davon ausgegangen wurde, dass Apple in Kürze das iPhone 5 der Öffentlichkeit präsentiert, gibt es nun wieder US-Berichte, die lediglich von einer neuen Billigvariante des iPhone 4 sprechen.

So gibt es laut der Webseite „9to5mac“ im Inventarsystem der neuen Beta-Version von iTunes Verweise auf ein iPhone 4S. Das Modell soll mit einem abgespeckten 8 GB Speicher und der aktuellen iPhone 4-Hardware ausgestattet sein.

Endgültige Klarheit wird es am morgigen Dienstag beim „Let`s talk iPhone“-Event im kalifornischen Cupertino geben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/geruechte-um-neues-iphone-halten-an-28982.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen