Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Einführung neuer Nutzungsbedingungen verschoben

© dts Nachrichtenagentur

24.03.2012

Facebook Einführung neuer Nutzungsbedingungen verschoben

Man werde die Kommentare auswerten und anschließend die Nutzer über weitere Schritte informieren.

Menlo Park – Das soziale Netzwerk Facebook hat die für Freitag geplante Einführung seiner neuen Nutzungsbedingungen vorerst verschoben. Das gaben die Betreiber auf Facebook Site Governance bekannt. Demnach seien auf der Seite zahlreiche Kommentare eingegangen, die sich gegen die Einführung der neuen Regeln aussprechen. Facebook wolle Korrekturen vornehmen, wenn mehr als 30 Prozent der „aktiven registrierten“ Mitglieder gegen die Nutzungsbedingungen sind, hieß es. Nun werde man die Kommentare auswerten und anschließend die Nutzer über weitere Schritte informieren.

„Das wird spannend, weil Facebook aus der Nummer nicht mehr so leicht herauskommt“, begrüßte Henry Krasemann vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) die Reaktionen gegenüber „Heise online„. Das Netzwerk geriet in den vergangen Tagen massiv in die Kritik, da es unter anderem keine Möglichkeit für die Nutzer gab, die Verwendung ihrer Daten für Werbezwecke abzulehnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/einfuehrung-neuer-nutzungsbedingungen-verschoben-47290.html

Weitere Nachrichten

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Jeder achte Mobilfunkkunde Opfer unzulässiger Abrechnungen

Geschätzter Schaden in zweistelliger Millionenhöhe jährlich. Düsseldorf – In Deutschland ist jeder achte Mobilfunkkunde bereits Opfer von ...

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Weitere Schlagzeilen