Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

02.02.2014

Datenlecks EU-Kommissarin Neelie Kroes fordert Meldepflicht

Die Niederländerin setzt auf die Entwicklung von Qualitätssiegeln.

Brüssel – EU-Kommissarin Neelie Kroes fordert eine „gesetzliche Meldepflicht für alle in Europa tätigen Firmen, denen Daten abhanden gekommen sind – sei es durch Hacker oder durch Geheimdienste“.

Darüber hinaus ist sie dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zufolge dagegen, den elektronischen Datenverkehr weitgehend mit Hilfe europäischer Rechenzentren abzuwickeln.

Zu Vorschlägen, E-Mail- und Geschäftsdaten mit Hilfe des sogenannten Schengen-Routings besser zu schützen, sagte sie: „Es ist nicht realistisch, dass wir Daten innerhalb Europas behalten können, und der Versuch könnte die Offenheit des Internets gefährden.“

Die Niederländerin setzt statt einer Regionalisierung eher auf die Entwicklung von Qualitätssiegeln für Datensicherheit im Rahmen einer Initiative mit Namen European Cloud Partnership.

Weitere interessante Artikel

Das schreiben andere

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/datenlecks-eu-kommissarin-neelie-kroes-fordert-meldepflicht-68846.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen