Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

ebay

© Coolcaesar / CC BY-SA 3.0

12.08.2010

Bieter-Wettstreit auf eBay Auktion von seltener Münze abgebrochen

Binnen kurzer Zeit stieg der Preis auf 1.100 britische Pfund.

London – Ein Bieter-Wettstreit auf der Internetplattform „eBay“ um eine seltene Münze wurde von der Verkäuferin abgebrochen. Nachdem die Verkäuferin, die bislang lediglich unter dem Pseudonym „Suzane X“ bekannt ist, eine Pennymünze aus dem Besitz ihres Großvaters zur Auktion stellte, entbrannte ein Bieter-Wettstreit.

Binnen kurzer Zeit stieg der Preis auf 1.100 britische Pfund, rund 1.330 Euro. Die Münze hat allerdings nach Aussage von Experten einen Wert von rund 96.000 Euro.

Das Stück aus dem Jahr 1933 ist deshalb so viel wert, weil in diesem Jahr weniger als zehn Pennymünzen in Großbritannien geprägt wurden. Die Verkäuferin entfernte die Auktion aus bislang ungeklärter Ursache.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auktion-von-seltener-muenze-nach-bieter-wettstreit-abgebrochen-12916.html

Weitere Nachrichten

Google-Zentrale in Kalifornien

© über dts Nachrichtenagentur

Regulierung gefordert Wirtschaftsministerium begrüßt Milliarden-Strafe für Google

Das Bundeswirtschaftsministerium begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, den Suchmaschinenkonzern Google mit einer Rekord-Wettbewerbsstrafe von 2,42 ...

Smartphone-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit will keine „digitalen Sprachassistenten“ im Haus

Die Mehrheit der Bevölkerung will keine sogenannten "digitalen Sprachassistenten" im Haus. 57 Prozent können es sich "eher nicht" oder "auf keinen Fall" ...

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google verhängt

Die EU-Kommission hat eine Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Google habe seine marktbeherrschende Stellung ...

Weitere Schlagzeilen