Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Angriff auf Webseiten chinesischer Behörden

© AP, dapd

05.04.2012

Anonymous Angriff auf Webseiten chinesischer Behörden

„Heute wurden Webseiten gehackt und morgen wird Ihr abscheuliches Regime stürzen“.

Peking – Die internationale Hacker-Gruppe Anonymous hat nach eigenen Angaben mehrere Webseiten chinesischer Behörden angegriffen. Die Aktion sei ein Protest gegen Zensur des Internets in China, teilte die Gruppe mit.

Auf einem Twitter-Account von Anonymous China wurden die Behörden-Webseiten aufgelistet, die in den vergangenen Tagen angegriffen worden seien. Einige davon waren am Donnerstag blockiert und zeigten Fehlermeldungen.

„Liebe chinesische Regierung, Sie sind nicht unfehlbar – heute wurden Webseiten gehackt und morgen wird Ihr abscheuliches Regime stürzen“, lautete eine in Englisch verfasste Mitteilung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/anonymous-angriff-auf-webseiten-chinesischer-behoerden-49206.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Internet Verbraucherschützer für Schutz vor digitaler Diskriminierung

Der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Klaus Müller, fordert von der nächsten Bundesregierung mehr Schutz vor digitaler Diskriminierung. ...

Weitere Schlagzeilen