Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Aldi-Nord-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

07.07.2013

"Aldi –- Einfach billig" Kritisches Aldi-Buch soll zum Kinofilm werden

Besetzung steht noch nicht fest.

Berlin – Die Zustände beim Discounter Aldi, die der Ex-Aldi-Manager Andreas Straub im Bestseller „Aldi –- Einfach billig“ beschreibt, sollen jetzt auch Publikum ins Kino locken.

Der Rowohlt-Verlag hat nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ die Optionsrechte an die Münchner Filmproduktion „Fireapple“ verkauft. Deren Co-Chef Sebastian Bandel wirkte bereits an Erfolgsproduktionen wie „Wer früher stirbt ist länger tot“ mit und will das Aldi-Buch „nicht so verfilmen, wie man es erwarten würde, sondern den Zuschauer überraschen“. Die Besetzung steht noch nicht fest.

Straub sorgte vorige Jahr mit seinen Innenansichten aus dem Aldi-Imperium für Aufsehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aldi-einfach-billig-kritisches-aldi-buch-soll-zum-kinofilm-werden-63699.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen