newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Berlin Tag & Nacht - Buch der Challenges
© obs / RTL II

Daily-Soap Das „Berlin – Tag & Nacht“-Buch

Das offizielle Buch zur RTL II-Soap lädt zum Mitmachen ein.

München – Die RTL II-Daily-Soap „Berlin – Tag & Nacht“ zählt zu den erfolgreichsten Vorabendserien im deutschen Fernsehen und ist seit Jahren on air, online und in Social Media ein Erfolgsgarant. Jetzt können sich die Fans noch mehr mit ihrer Lieblingsserie beschäftigen: „Berlin – Tag & Nacht. Das Buch der Challenges für Tag und Nacht“ ist ein originelles Wendebuch mit 100 kreativen Mitmach-Ideen und Aufgaben. Das offizielle Buch zur Daily Soap erscheint bei Eden Books und ist ab 8. Februar im Handel verfügbar.

Nach dem Erfolg des 2013 erschienen Buchs „Wir. Geil…und du so?“, das Platz 4 der Spiegel-Bestsellerliste erreichte, gibt es jetzt ein neues offizielles Buch zur Soap. Ab sofort lädt das Wendebuch „Berlin – Tag & Nacht. Das Buch der Challenges für Tag & Nacht“ mit vielen Illustrationen und Bildern seine Fans zum Mitmachen ein. Eine gute Tat begehen, eine witzige Ausrede finden oder ein Partyfood-Test initiieren – in 50 Challenges für den Tag und weiteren 50 für die Nacht können die Fans der Soap kreativ sein, das Buch mit Notizen und Bildern füllen und einfach Spaß haben.

„Das Buch der Challenges für Tag & Nacht“ erscheint ab 8. Februar bei Eden Books und wird on air, online und in den Social Media beworben.

Thomas Elbracht, Leiter Brand Partnership & Entertainment El Cartel Media: „Das crossmedial überaus erfolgreiche TV-Format ,Berlin – Tag & Nacht‘ erfährt mit diesem Buch eine originelle weitere Verlängerung der Marke. Layout und Inhalt sind exakt auf die junge Zielgruppe abgestimmt, der Lifestyle der Soap und ihrer Stars wird perfekt ins Buchsegement übertragen.“

Marion Nielsen, Leitung Marketing und Kommunikation Eden Books: „Ein tolles und interaktiv gestaltetes Buch, mit der vollen Bandbreite an Spiel, Lifestyle und Spaß. Nicht nur für Fans, sondern für alle, die gerne kreativ sind und neue Seiten Berlins kennen lernen möchten.“

Mit bis zu 1,30 Millionen Zuschauern gesamt* pro Folge, knapp drei Millionen Facebook-Fans und bis zu 26,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 29-jährigen Zuschauern hat RTL II mit der Daily Soap „Berlin – Tag & Nacht“ ein absolutes Erfolgsformat im Vorabendprogramm etabliert. „Berlin – Tag & Nacht“ startete im September 2011 bei RTL II und war die erste crossmediale Daily Soap im deutschen Fernsehen.

Die Facebookseite des Formats ist mit knapp 3 Millionen Fans die erfolgreichste Facebookseite eines deutschen TV-Formats. Das Formatkonzept wurde bereits in zahlreiche andere Länder wie Frankreich, Ungarn und Österreich verkauft. „Berlin – Tag & Nacht“ wird von filmpool Film- und Fernsehproduktion produziert.

08.02.2018 © newsburger.de

Weitere Meldungen

Sucharit Bhakdi „Natürlich ist das Corona-Virus gefährlich“

Der hoch umstrittene Bestseller-Autor und Wissenschaftler Sucharit Bhakdi hat den Vorwurf zurückgewiesen, er sei ein Corona-Leugner. "Natürlich ist das Corona-Virus gefährlich! Wir haben es mit einer durchaus ernst zu nehmenden Infektionskrankheit zu tun", sagte ...

Corona-Krise Schriftstellerverband erwartet weitreichende Folgen

Die Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS), Lena Falkenhagen, erwartet gravierende Auswirkungen der Coronakrise auf die Kulturszene. ...

"Stern 111" Lutz Seiler erhält Preis der Leipziger Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Hugendubel sieht „Renaissance des Buches“

Literatur Nobelpreise gehen an Tokarczuk und Handke

"Der geborene Verbrecher" Fitzek und Prange schreiben gemeinsamen Thriller

"Gezielte Kampagne" Zentralrat der Juden kritisiert „Spiegel“-Artikel

Auszeichnung Schriftsteller Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Studie Historikerin zweifelt an Authentizität der „Anonyma“-Tagebücher

Leipziger Buchmesse Anke Stelling in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet

Piper-Chefin „Kulturgut Lesen vom Aussterben bedroht“

Schwedische Akademie Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro

"Finis Germania" Verleger kritisiert Streichung von „Spiegel“-Bestsellerliste

Rüsselsheim Schriftsteller Peter Härtling gestorben

"Totalversager" Autor Andreas Altmann schreibt, „um Rache zu nehmen“

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Sachsen-Anhalt Geringes Interesse an „Mein Kampf“

Verfassungsschutz Hitlers „Mein Kampf“ kaum bedeutend für Neonazis

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »