Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Winehouse hatte bei ihrem Tod nur Alkohol intus

© über bang

23.08.2011

Untersuchung Winehouse hatte bei ihrem Tod nur Alkohol intus

Vater Mitch Winehouse plant eine Stiftung zu gründen.

London – Die vor einem Monat gestorbene britische Sängerin Amy Winehouse hatte bei ihrem Tod keine illegalen Drogen, sondern lediglich Alkohol inne. Dies ergaben toxikologische Untersuchungen, deren Ergebnisse laut der Familie der Sängerin am Dienstag vorgestellt wurden. Ob der Alkohol zum Tod der 27-Jährigen beigetragen hat, ist nicht eindeutig belegbar.

Medien spekulierten zuvor, dass der Tod des ehemaligen Weltstars das Ergebnis jahrelangen und schweren Trinkens gewesen seien. Vater Mitch Winehouse plant währenddessen, eine Stiftung mit Hauptsitz im ehemaligen Wohnhaus seiner Tochter zu gründen. Sie soll Drogensüchtige bei ihrem Entzug unterstützen.

Die Sängerin war am 23. Juli von der Polizei leblos in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden worden. Eine Obduktion hatte zunächst keine eindeutigen Ergebnisse geliefert, daraufhin wurde eine toxikologische Untersuchung angeordnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/untersuchung-amy-winehouse-hatte-bei-ihrem-tod-nur-alkohol-intus-26516.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen