Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Obduktion zeigte keine illegalen Substanzen

© Universal

23.08.2011

Amy Winehouse Obduktion zeigte keine illegalen Substanzen

Obduktion hatte zunächst keine eindeutigen Ergebnisse geliefert.

London – Die verstorbene britische Sängerin Amy Winehouse hatte zum Zeitpunkt ihres Todes nach bisherigen Meldungen keine illegalen Substanzen im Blut. Das erklärte am Dienstag ein Sprecher der Hinterbliebenen der Verstorbenen. Die Sängerin war am 23. Juli von der Polizei leblos in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden worden. Eine Obduktion hatte zunächst keine eindeutigen Ergebnisse geliefert, daraufhin wurde eine toxikologische Untersuchung angeordnet. Deren Ergebnisse lägen laut dem Sprecher der Familie nun vor, weitere Einzelheiten wurden zunächst aber nicht genannt.

Winehouse war im Jahr 2006 mit ihrem Album „Back to Black“ der internationale Durchbruch gelungen. In den letzten Jahren hatte die Sängerin allerdings wiederholt mit Drogen- und Alkoholeskapaden für Schlagzeilen gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/amy-winehouse-untersuchung-zeigte-keine-illegalen-substanzen-26502.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen